Wie grenze ich mich mit NLP ab?Hast du auch manchmal das Gefühl, dass du dir mehr aufhalsen lässt, als du schaffen kannst? Steht auf deiner Stirn „Ich mach das schon“ obwohl du mehr als genug um die Ohren hast?

Spring raus aus der „Immer für alle das sein“ – Falle.
Nutze diese wertvollen Tipps dafür.

Einer muss es ja machen!
Eine interne Firmenfeier muss organisiert werden. Einladungen verschicken, Catering bestellen und die passende Lokation finden. Als der Chef im Meeting fragt, wer dies übernehmen kann, schauen alle in deine Richtung. „Du machst das doch so gut. Beim letzten Mal hast du das wunderbar hinbekommen.“ Für gewöhnlich ist der Effekt, dass man sich schuldig fühlt, wenn man nun nein sagt und dann lieber in den sauren Apfel beißt.

Tipp: Bedanke dich für das Kompliment und sage dann freundlich Nein. Entschuldige dich nicht dafür, denn auch du hast das Recht für Sonderaufgaben keine Zeit zu haben.

Ich kann das am besten!
Das Lob vom Chef geht runter wie Öl und macht selbst die Überstunden wett. Ähnlich fühlt es sich an wenn die Freunde auf die Schulter klopfen, weil das aufwendige Fotoalbum zum Geburtstag welches du gestaltet hast, so gut ankommt. Es kann eben keiner so gut wie du.
Vorsicht, wenn Anerkennung der alleinige Antrieb ist, etwas anzupacken. Besinne dich auf deine wahre Motivation. Geht es um deine eigene Zufriedenheit oder um die der anderen?

Tipp: Tue jeden Tag etwas, das nur für dich ist und mindestens eine halbe Stunde dauert.

Tolle Idee – Ich kümmere mich darum!
Gemeinsames Treffen: Wollen wir für Kerstins Geburtstag zusammenlegen? Ja tolle Idee. Wer besorgt das Geschenk? Alle Blicke gehen in deine Richtung. Kann ich machen! Super, du bist der/die Beste.  Schon wieder, du? Warst du wieder mal zu nett für diese Welt?
Spüre in dich hinein. Hast du das Gefühl, dass du die Botschaft. „Ich kümmere mich darum“ regelrecht ausstrahlst? Dann wird es Zeit dies zu ändern.

Tipp: Zähle innerlich bis 10 und spüre in dich hinein, ob du das wirklich erledigen willst, bevor  du dich äußerst Lass ruhig auch anderen den Vortritt.

Willst du live lernen, dich positiv abgrenzen zu können und deine eigenen Ziele anzugehen. Dann komme auf unser nächstes Einstiegsseminar. Erfahre mehr unter: Einstiegsseminar