Glossar: N

Infothek

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Nested Loops

Verschachtelte Geschichten. In die Verschachtelung der Geschichte wird ein Lernziel oder eine Veränderung eingebettet. Eine Technik, die bereits seit dem Altertum bekannt ist.

Neurologie

Wissenschaft vom Aufbau und der Funktion unseres Nervensystems.

Neurologische Filter

Filter denen wir aufgrund der Beschränkungen unserer Wahrnehmungsorgane und unseres Nervensystems unterliegen.

NLP

Abkürzung für: Neuro-Linguistisches Programmieren.

Neuro

Unsere neuronalen Vorgänge in unserem Gehirn.
Die Art und Weise wie wir unsere Umwelt über unsere Sinne wahrnehmen und intern verarbeiten. Je nachdem wie wir eine Situation aufnehmen und bewerten ist dies mit angenehmen oder belastenden Gefühlen verbunden. Dabei ist jeder Mensch in seiner Wahrnehmung, seinem Denken und Fühlen vollkommen individuell und schafft sich so seine ganz eigene Realität. NLP beschäftigt sich mit dieser Subjektivität die jeden Menschen einzigartig macht.

NLP-Formate

Richard Bandler und John Grinder haben in den 70-er Jahren die Psychotherapeuten Fritz Pearls, Virginia Satir und Milton H. Erickson in ihren therapeutischen Arbeiten begleitet und deren Vorgehensweisen analysiert. Im Rahmen dieser Modellierungsprozesse haben sie die Essenzen dieser therapeutischen Methoden strukturiert und so abgebildet, dass diese lern- und lehrbar wurden. NLP-Formate sind klar gegliederte und einheitlich gestaltete Anwendungsabläufe mit einer schrittweisen Anleitung. Sie bieten dem NLP-Anwender einen hohen Grad an Sicherheit zur Erreichung des Intervention-Ziels.

Nominalisierung

Hauptwörter, die aus Verben oder Adjektiven gebildet wurden. Beispiel: Freiheit – frei; Ehrlichkeit – ehrlich sein; Kommunikation – kommunizieren.

Nonverbal

Nichtsprachlich. Körperlicher Ausdruck in der Kommunikation.